Beiträge:

Jugendliche vor dem vollendeten 10. Lebensjahr 0 €
Jugendliche bis längstens zum vollendeten 18. Lebensjahr *) 90 €
Auswärts wohnende Studenten/Azubis auf Antrag (Sonderbedingungen erfragen) 50 €
Studenten, Schüler, Azubis bis längstens zum vollendeten 27. Lebensjahr *) 105 €
Aktive Erwachsene 210 €
Ehepaare und auf Antrag Paare, die dauernd in eheähnlicher Gemeinschaft leben 370 €
Familienbeitrag (Eltern und Jugendliche) 485 €
Passive Mitgliedschaft 30 €

Der Vorstand ist berechtigt, in sozialen oder anderen Ausnahmefällen, z.B. bei Doppelmitgliedschaften, Sonderregelungen festzulegen und befristete Sonderbeiträge zur Gewinnung neuer Mitglieder zu beschließen.

Eine Änderung von aktiv zu passiv ist eine Kündigung der aktiven Mitgliedschaft und kann nur zu den normalen
Kündigungsfristen (Ende eines Kalenderjahres spätestens bis 30.09.) schriftlich, gegenüber dem Vorstand erfolgen.
Ausnahmen gelten bei längerer Verletzung (mind. 4 Monate) gegen Vorlage eines Attestes, Schwangerschaft,
Ortswechsel (siehe Satzung) oder längerem Auslandsaufenthalt (mind. 9 Monate). Ein Wechsel vom passiven in den
aktiven Status ist jederzeit möglich. Beitragsberechnung jeweils anteilig ab dem nächsten Monatsersten.

 

Arbeitsstunden und Umlagen:

Jugendliche vor dem vollendeten 14. Lebensjahr *) leisten keine Arbeitsstunden
ab dem vollendeten 14. Lebensjahr *) leisten mindestens 4 **) Arbeitsstunden oder 52 €
ab dem vollendeten 16. Lebensjahr *) leisten mindestens 6 **) Arbeitsstunden oder 78 €
Mitglieder ab dem vollendeten 18. Lebensjahr *) leisten mindestens 8 **) Arbeitsstunden oder 104 €

 

Gastgeld, Trainings- und Hallenkosten, Gebühren

Die Höhe der Beträge für Gastgeld. Trainings- und Hallenkosten werden durch den Beschluss des jeweiligen Vorstandes festgelegt.
Dem Verein belastete Lastschrift-Rückbuchungsgebühren (z.B. bei fehlender Kontodeckung oder bei Widerruf der Abbuchung) sind vom Mitglied mit einem Pauschalbetrag von 7€ pro Einzelfall zu tragen.

 

Zahlungstermin und Kündigung:
Beiträge werden fällig zum 1. März des jeweiligen Jahres, Umlagen für nicht geleistete Arbeitsstunden zum 1. Januar des Folgejahres.

Konto: 121 500 655 Sparkasse in Steinburg BLZ 222 500 20, Gläubiger-ID: DE81ZZZ00001034180
IBAN DE15 2225 0020 0121 5006 55, BIC-/SWIFT-Code: NOLADE21WHO

Kündigungen sind nur zum Jahresende (31. Dezember) möglich und müssen bis zum 30.09. in der Geschäftsstelle vorliegen.

 

*) Es gilt das Alter am 1. Januar des jeweiligen Beitragsjahres.
**) Davon sind mindestens 2 Arbeitsstunden für Platzaufbau, Platzabbau oder die Pflege der Grünanlagen zu leisten oder für Arbeiten, die sonst von bezahlten Fachkräften oder Platzwarten zu erledigen wären.

Übersicht der Mitgliedsbeiträge 2017 als PDF herunterladen

 

Letzte Aktualisierung am 07.03.2017 – Stefan Halfpaap