Guten Tennissport gab es am vergangenen Samstag (3.8.) auf unserer Tennisanlage beim 1. Glückstädter Leistungs-Klassen-Turnier zu sehen, bei dem Punkte für die eigene Leistungsklasse gesammelt werden konnten, (vom Verband wurden vor 2 Jahren alle Tennisspieler in einer Leistungs-Klassen eingestuft) um im kommenden Jahr einen besseren Platz in der Startaufstellung ihrer Mannschaft zu erreichen.

18 Spieler aus der ganzen Region waren aktiv, darunter auch einige Lokalmatadoren. Aus deren Sicht waren Inga Mumm, Jörg Behrens, Robert Grafmüller und Fridtjof Steiner am Erfolgreichsten. Die Idee, zu einem solchen Turnier nach Glückstadt einzuladen, war Ende des letzten Jahres entstanden und wurde von unserem Vorstand sofort unterstützt. Nach den Vorgaben des Schleswig-Holsteinischen Tennisverbands erstellten wir im Frühjahr eine Ausschreibung und interessierte Spieler ab 30 Jahren mit einer LK von 10 bis 23 konnten sich im Internet für das Turnier anmelden.
Nachdem wir im Vorfeld die Gruppen ausgelost und den Spielplan erstellt hatten, eröffnete unser Sportwart pünktlich um 10 Uhr das Turnier. Es wurde auf 2 Gewinnsätze gespielt wobei der 3. Satz im Match-Tiebreak ausgespielt wurde. Insgesamt wurden 21 Matches absolviert und gegen 19 Uhr hatten auch die letzten Spieler ihre Spiele gespielt.

Für das leibliche Wohl hatten die Organisatoren im Clubhaus eine reichliche Auswahl zusammengestellt, auf diesem Wege vielen Dank an die gestifteten Salate und Kuchen.
Von den Turnierteilnehmern gab es sehr viele positive Rückmeldungen, so dass wir uns eine Neuauflage des Turniers im kommenden Jahr fest vorgenommen haben.

Hier die Spielergebnisse des Tages: LK-Ergebnisse

Das Organisations-Team
(Ulf Wähling, Oliver Mumm, Gunter Gellert, Torsten Schröder, Marcus Flasch und Sportwart Klaus Schade)

—Zum Betrachten der Bilder als Slideshow einfach eines der Bilder anklicken —